Maca (auch Maka) enthält eine Kombination von etwa 300 (!) Substanzen, die in der Natur wohl einmalig sein dürfte. Und: Maca enthält eine Reihe an hormonähnlichen Substanzen sowie Substanzen die im menschlichen Körper stimmulierend zur Hormonproduktion wirken können.

Maca reduziert
– deutlich Angstzustände und Beklemmungsgefühle bereits zwei Wochen nach Beginn der Einnahme von
   Maca-Kapseln.
– Beschwerden der Wechseljahre wie Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen und Schlaflosigkeit.
– Allgemeine Ermügungszustände, die sich in Antriebslosigkeit, aber auch in chronischer Müdigkeit äussern.

Von Maca ist bekannt, dass
– es von Athleten zum Aufbau des Energiehaushaltes eingenommen wird.
– es die körperliche Widerstandskraft und Ausdauer erhöht.
– es körperliche und geistige Vitalität steigert.
– es ausgleichend auf den Hormonhaushalt wirkt.
– es hilft, eine verlorene Libido wiederherzustellen.
– es hilft, Beschwerden während der Menopause zu lindern.
– es bei Sterilität und Impotenz verabreicht wird.
– es die sexuelle Begierde steigert.
– es bei Depressionen zum Einsatz kommt.
– es unterstützt die Stressbewältigung bei Entzugserscheinungen von Tabak/Alkohol.
– es keine Nebenwirkungen hat und keine Unverträglichkeit bekannt ist.
– es ein Nahrungsmittel ist und keine Medizin.
– es den geistigen und körperlichen Abbau bei älteren Menschen verlangsamt.
– es bei Magenkrebs und Osteoporose, bei Rheuma und Tuberkulose, aber auch bei Blutarmut und bei kindlichen
   Wachstumsproblemen zum Einsatz kommt.

Maca stärkt und steigert
– die sexuelle Ausdauer und Leistungsfähigkeit sowie Fruchtbarkeit.
– die Libido um durchschnittlich 180 Prozent.
– das Volumen des männlichen Samens, die Zahl der Spermatozyten und auch deren Mobilität um 200 Prozent.
– die allgemeine körperliche Abwehrkräfte.

 

WIRKUNG VON L-ARGININ
L-Arginin besitzt eine anregende Wirkung und weitet die Gefäße. Dies führt nicht nur zu einem angenehmen Gefühl und einer pralleren Optik, sondern verbessert auch die Nährstoffzufuhr in die Muskelzellen und somit die Leistung. L-Arginin kann auch Muskelaufbau bei gleichzeitigem Fettabbau ermöglichen und stärkt das Immunsystem.

 

VERBESSERUNG DER NÄHRSTOFFVERSORGUNG DER MUSKELN
In Studien konnten Skilangläufer, die L-Arginin einnahmen, ihre Rennzeiten um bis zu 8% steigern oder Probanden die maximal zurückgelegte Laufstrecke innerhalb von 6 Minuten wesentlich erhöhen. Es gibt Untersuchungen, die ein längeres Durchhaltevermögen bei intensiven, anaeroben Belastungen und eine förderliche Wirkung auf die maximale Sauerstoffaufnahme zeigen konnten.

BRING DEIN TRAINING AUFS MAXIMUM
In jedem Training absolute Bestleistung zu erbringen ist nahezu unmöglich. Die ausreichende Belastung und Reizsetzung ist jedoch elementar, um erfolgreich Muskeln aufzubauen. L-Arginin unterstützt dein Training auch, wenn es an die Grenzen geht. Selbst in den intensivsten Workouts.

FÖRDERUNG DES MUSKELAUFBAUS BEI GLEICHZEITIGER FETTVERBRENNUNG
Auch beweist die Wissenschaft eine überaus positive Wirkungen auf die Körperzusammensetzung. In Versuchen konnte bei starkem Übergewicht eine Verschiebung der Gewichtsverteilung im Körper beobachtet werden. Das bedeutet, es fand bei täglicher L-Arginin-Einnahme ein Fettabbau bei gleichzeitigem Muskelaufbau statt

STÄRKUNG DES IMMUNSYSTEMS
Die positive Wirkung von L-Arginin auf das Immunsystem ist ebenfalls mehrfach nachgewiesen worden. Eine signifikant erhöhte Aktivität der Abwehrzellen und auch Kollagenbildung im Rahmen von Wundheilungen konnten in Untersuchungen belegt werden.

Unser Maca wird optimal kombiniert mit der hochdosierten Aminosäure L-Arginin, veredelt durch Zink und die essentiellen Vitamine B6, B12 und C. All das in einer leicht zu schluckenden Kapsel mit normaler Kapselgröße.

L-Arginin werden zahlreiche Vorteile nachgesagt. Die semi-essentielle Aminosäure ist vor allem bei Sportlern sehr beliebt.

Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit, einem normalen Testosteronspiegel im Blut und einer normalen Reproduktion bei. Ebenso trägt Zink zu einer normalen kognitiven Funktion und einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei. Zink unterstützt auch die Erhaltung normaler Knochen, Nägel, Haut und Haare und trägt zu einer normalen Sehkraft und einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Vitamin B6, Vitamin B12 und Vitamin C haben viele Aufgaben, denn sie tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen psychischen Funktion, einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Vitamin B6 und B12 tragen ebenso zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei. Vitamin B6 trägt zudem zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.

Zink und Vitamin C können dazu beitragen, die Zellen vor oxidativen Stress zu schützen.

Wieviel brauchen wir von den Stoffen? Die Antwort finden Sie in den Kapseln. Die Mikronährstoffe sind genau am durchschnittlichen Tagesbedarf ausgerichtet. Maca und L-Arginin sind sogar hochdosiert.